Informationen zum energetischen Bauen und Sanieren unter Tel. +49 931 88074410
Informationen zum energetischen Bauen und Sanieren unter Tel. +49 931 88074410

Referenzen

DENA Modellvorhaben „Niedrigenergiehaus im Bestand“ Energetische Sanierung eines Mehrfamilienwohnhauses in der Schloßgartenstrasse 30, 97980 Bad Mergentheim.

 

Das 12-Famlien Wohnhaus wurde im Rahmen des DENA- Fördervorhabens „Niedrigenergiehaus im Bestand“ grundlegend saniert. Bei der energetischen Sanierung wurde durch den Einbau von Passivhauskomponenten der Primärenergiebedarf um ca. 80 % gesenkt.

 

Energetische Maßnahmen:

 

  • Dämmung der Kellerdecke 20 cm WLG 035
  • Wärmedämmverbundsystem Fassade 20 cm WLG 035
  • Erneuerung Fenster mit Passivhausfenster Uw ca. 0,80 W/m²K
  • Dämmung der obersten Geschossdecke 20 cm WLG 035
  • Dachsanierung mit Dämmung 28 cm WLG 035
  • Geregelte Wohnraumlüftung mit ca. 80 % Wärmerückgewinnung
  • Erneuerung Zentralheizung Gas-Brennwert-Technik

 

Sonstige Maßnahmen:

 

  • Anbau von vorgestellten Balkonen
  • Herstellung von Zwerchgiebeln in den Dachgeschosswohnungen
  • Herstellung zusätzlicher PKW– Stellplätze

 

Energiekennwerte:

 

  • Primärenergiebedarf vor Sanierung ca. 286 KWh/m²a
  • Primärenergiebedarf nach Sanierung ca. 42 KWh/m²a

 

Leistungen Ingenieurbüro Dürr:

 

  • Planung und Projektleitung

 

Gebäudedaten:

 

  • Bauherr: Kreisbau Main-Tauber eG, Bad Mergentheim
  • Wohnfläche ca. 602 m²
  • Baujahr 1949 / Sanierung 2006
  • Baukosten (Kostengruppe 300 + 400 nach DIN 276 inkl. MWSt.)
    ca. 730,-€/m² Wohnfläche


Pressetext „Fränkischer Hausbesitz“ Ausgabe Juni 2006.

Mitgliederzeitschrift Haus– und Grundbesitzerverein
 

Ansicht Bestand
 
Ansicht Saniert
 
<< zurück nächste >>

 

Ingenieurbüro | Dipl.-Ing. (M.Eng.) Robert Dürr
Kantstrasse 2
97074 Würzburg

Fax:  +49 931 88074412
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Dipl.-Ing. (M.Eng.) Robert Dürr

Impressum